Beleihungen für Beamte


Kurzfristiger Geldbedarf kann viele Gründe haben: Eine plötzlich notwendige Reparatur des Autos, ein günstiges Schnäppchen und andere Ereignisse lassen oft keine Zeit zum warten. Wer schnell und unkompliziert Geld benötigt, kann dieses durch die Beleihung von Vermögensgegenständen erhalten.

Sehr gut geeignet dazu sind zum Beispiel Lebensversicherungen. Diese können bei einer Bank als Sicherheit für einen Kredit hinterlegt werden. Das Darlehen kann sich dabei je nach Anbieter auf maximal 60 bis 80 Prozent des Rückkaufswertes belaufen. Wird das Darlehen zurückbezahlt, geht die Police wieder in den Besitz des Versicherten über.

Vorteilhaft bei einer Beleihung gegenüber einem klassischen Kredit ist nicht nur die sehr schnelle und unkomplizierte Abwicklung. Auch die Zinsen sind wegen der bestehenden Sicherheit sehr günstig. Sie orientieren sich an den Kapitalmarktzinsen für die jeweils gewählte Laufzeit und fallen nicht bedeutend höher aus als die Zinsen bei einer Immobilienfinanzierung mit komfortablem Eigenkapitalanteil.

Es empfiehlt sich aber dennoch die Konditionen mehrerer Banken miteinander zu vergleichen, um so wenig wie möglich zu bezahlen. Wichtig ist es, darauf zu achten, dass bei der Beleihung der Schutz durch die Risikolebensversicherung erhalten bleibt. Dies ist bei Beleihungen üblicherweise der Fall. Beamte haben bei Beleihungen meist keine Vorteile gegenüber anderen Kunden, weil die Besicherung des Darlehens unabhängig vom Einkommen durch den hinterlegten Gegenstand erfolgt. Bei diesem muss es sich nicht zwingend um eine Lebensversicherung handeln.

Wer ganz schnell Geld benötigt kann dazu auch in ein Pfandhaus gehen und Schmuck oder andere Wertgegenstände beleihen. Das Geld wird sofort in bar ausbezahlt und kann mit nach Hause genommen werden. Pro Monat fallen beim Pfandleiher 1,0 Prozent Zinsen an, zusätzlich sind noch Gebühren für die Verwahrung des hinterlegten Wertgegenstandes zu zahlen.

Wird das geliehene Geld dann zurückbezahlt, kann das Pfand wieder ausgelöst werden. Pfandleiher vergeben so schnell Geld wie keine andere Instanz, verlangen keine Schufaprüfung und keinen Einkommensnachweis.

Kategorie: Weitere Finanzangebote für Beamte